Toggle navigation
Jul252021

Gehölzpathogen-Spürhundetreffen

Trainingswochenende für Gehölzpathogenspürhunde - eine ganz neuer Ansatz Hunde auszubilden. Diese Art der Hundeausbildung wurde im Studiengang Arboristik an der Hochschule in Göttingen entwickelt. Ziel ist es verborgene Schaderreger wie z.B. Käfer oder Pilze in den Bäumen zu entdecken. Die Hunde können auch sehr vielfältig im Artenschutz eingesetzt werden um beispielsweise geschützte Tierarten zu finden. Eine Trainerin arbeitet auch mit Hunden um beispielsweise Wolfs-DNA zu finden. Die Teilnehmer kommen aus ganz Süddeutschland, der Schweiz und Österreich. Es werden rund 10 Teams erwartet und Sie können zusehen und sich vielleicvht auch dafür fortbilden, wenn Interesse besteht. Infos unter www.pathogenspuerhund.de

Ca. 10 - 16 Uhr am Samstag und Sonntag. Am Sonntag um 15.30 Öffentliche Abschlussveranstaltung

Über uns

Schloss Dennenlohe wurde 1734 mit allen seinen Nebengebäuden erbaut und gilt als eines der schönsten Barockensembles in Bayern. Das Schloss wird vom größten Rhododendronpark Süddeutschlands sowie von einem 25 Hektar großen Landschaftsgarten umgeben.

Folgen Sie uns

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr.

Anmelden