Toggle navigation

Wer mehr weiß, sieht mehr!

Ein Besuch im Schlosspark Dennenlohe lohnt sich. Naturerlebnis, Entspannung und nicht zuletzt das gastronomische Angebot machen den Parkbesuch zum Vergnügen.

Bei uns sind Reisegruppen herzlich willkommen! Das merken Sie bereits bei der Ankunft. Denn vor dem Eingang steht Ihnen ein großer Parkplatz zur Verfügung – übrigens kostenlos!

Im Schlosshof erwartet unsere Reisegruppen ein umfangreiches Programm sowie ein genussreicher Rund-Um-Service unseres freundlichen Personals und natürlich von Baron Süsskind höchstpersönlich.

Das Angebot in unserem Marstall Wirtshaus oder an den Wochenenden im Orangerie Café und dem gemütlichen Biergarten im Gutshof reicht vom schnellen Imbiss über die gemütliche Kaffeestunde bis zum kulinarischen Erlebnis. Speziell für Gruppen bieten wir attraktive Menüs an unserem Selbstbedienungsbuffet oder ein Dinner à la carte mit unserem Servicepersonal.

Wichtig: Bitte buchen Sie rechtzeitig - Sie erleichtern uns und Ihnen die Organisation. Wir beraten Sie gerne auch für Führungen in den anderen bayerischen Gartentourgärten und stellen für Sie in individuelles Angebot zusammen.

Führungen im Schlosspark Dennenlohe sind für Gruppen ab 25 Personen möglich!

Individuelle Schlosspark Führungen

Baron Süsskind führt Sie persönlich durch seinen Privatgarten und den Schlosspark Dennenlohe!

Wenn Sie mehr über die Geschichte des Schlosses, die Entstehung des Parks und die weiteren Pläne für den Landschaftspark erfahren möchten, dann reservieren Sie am besten eine private Führung.

Seit 2009 können Sie wählen zwischen Führungen zur Schlossgeschichte oder Führungen über den Schlosspark und seine Pflanzen! Des Weiteren bieten wir Ihnen Heilkräuterführungen an.

Alle Führungen starten am Schlossportal - der Bus kann am Parkplatz auf Sie warten, vor dem Schloss ist leider völliges Halteverbot - und führt Sie über den Privatgarten in den Rhododendronpark – Sie sollten eine gute Stunde Zeit und Interesse mitbringen und für den Park weitere ein bis zwei Stunden zur freien Verfügung!

Falls Sie vorher im Orangerie Café einkehren, beginnt Ihre Führung gleich dort.

Bitte planen Sie unbedingt mindestens ein bis zwei zusätzliche Stunden für den weiteren Spaziergang durch den Park ein und genügend Zeit für eine eventuelle Einkehr im Marstall Wirtshaus & den Besuch der Schlossläden des Oldtimermuseums oder der wechselnden Ausstellungen in der Historischen Reitbahn oder der Schnapsbrennerei.

Auch wenn nicht gerade Hauptblütezeit der Rhododendren ist - wie im Mai und Juni - oder zur Rosenblüte bis August, öffnen sich dem aufmerksamen Betrachter immer wieder neue, beeindruckende und ungewohnte Bilder im Schlosspark! Ab Juli blühen über 4.000 Rosen am Platnersberg und an der Schlossmauer sowie Tausende von Seerosen im Weiher.

Lassen Sie sich von der Gartenleidenschaft des Eigentümers anstecken...


Haben wir sie überzeugt?

Dann reservieren Sie einfach Ihre Gruppenreise vorab!

Anfrage

Über uns

Schloss Dennenlohe wurde 1734 mit allen seinen Nebengebäuden erbaut und gilt als eines der schönsten Barockensembles in Bayern. Das Schloss wird vom größten Rhododendronpark Süddeutschlands sowie von einem 25 Hektar großen Landschaftsgarten umgeben.

Folgen Sie uns

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr.

Anmelden