Toggle navigation

In der alten Schmiede, die mit Hilfe des europäischen Leader Pogrammes renoviert wurde, wird die neue Gartenbuchbibliothek am 04. März 2016 anlässlich des 10 jährigen Jubiläums des Gartenbuchpreises eröffnet.

Die Bücher des Deutschen und Europäischen Gartenbuchpreises finden hier eine neue Heimat. Die erste internationale Gartenbuchbibliothek in Deutschland wird von Schloss Dennenlohe initiiert.

Die vielen Büchereinreichungen des Deutschen Gartenbuchpreises, der von der Stihl AG gesponsert wird und des Europäische Gartenbuchpreises, der von Schloss Dennenlohe gesponsert wird, werden hier in der historischen „Schnapsbrennerei“ zu besichtigen sein.

„Unsere Bibliothek wird anders werden, gemütlich zum Stöbern, mit praktischen Ratgebern und seltenen Pflanzenportraits, nicht zu vergessen, den phantastischem Blick über den Schlossweiher“ berichtet Baron Süsskind voller Enthusiasmus.

Die Präsenzbibliothek, teilweise gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER), stellt alle Bücher der beiden Gartenbuchpreise und viele Fachzeitschriften vor und präsentiert sich passend zur nächsten Saison im imposanten Barockgutshof. Sie wird zu bestimmten Zeiten allen Gästen des Schlossparks offenstehen und eine Extra Ausstellung zur Landesgartenschau 2019 in Wassertrüdingen anbieten.

Die Bibliothek ist auf Voranmeldung geöffnet, sowie an allen Blätterparktagen ab 16 Uhr.

Bayern
Leader

Hier zwei weitere besondere Bibliotheken:

Bücherei des deutschen Gartenbaues

KunstGarten

Über uns

Schloss Dennenlohe wurde 1734 mit allen seinen Nebengebäuden erbaut und gilt als eines der schönsten Barockensembles in Bayern. Das Schloss wird vom größten Rhododendronpark Süddeutschlands sowie von einem 25 Hektar großen Landschaftsgarten umgeben.

Folgen Sie uns

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr.

Anmelden